24. Juli 2020

Frank Thomas

Frank Thomas – Kandidat für Lengsdorf & Brüser Berg



Liebe Mitbürgerinnen,
liebe Mitbürger,

mein Name ist Frank Thomas. Ich bin 46 Jahre alt und lebe seit 2000 im Bonner Stadtbezirk Hardtberg.
Ich bin Ihr Kandidat im Wahlbezirk 41 Lengsdorf/Brüser Berg und Spitzenkandidat für die Bezirksvertretung Hardtberg.

Politisch und Privat

Geboren bin ich 1973 in Ulm und bin dort aufgewachsen. 1993 habe ich am heutigen Albert-Einstein-Gymnasium in Ulm-Wiblingen mein Abitur abgelegt. Nach meiner militärischen Dienstzeit bei der Luftwaffe in Landsberg am Lech habe ich von 1995 bis 1998 an der Hochschule für öffentliche Verwaltung – Fachbereich Bundeswehrverwaltung in Mannheim mein Studium zum Diplom-Verwaltungswirt absolviert. Von 1998 bis 2000 war ich Truppenverwaltungsbeamter beim Heeresfliegerregiment 30 in Niederstetten. Nach dem Umzug nach Bonn war ich zunächst beim Bundesamt für Wehrverwaltung tätig, bevor ich 2003 in die Personalabteilung des Bundesministeriums der Verteidigung wechselte.

Mitglied der Freien Demokraten bin ich seit 1996. Zunächst war ich Mitglied in den Kreisverbänden Mannheim und Main-Tauber. Nach meinem Umzug nach Bonn wurde ich im Jahr 2003 Mitglied des Vorstandes des FDP Ortsverbandes Bonn-Duisdorf, dessen Vorsitzender ich seit 2005 bin. Dem Kreisvorstand der FDP Bonn gehöre ich seit 2005 an, seit 2011 bin ich Kreisschatzmeister.

Mit einer Unterbrechung im Jahr 2015 bin ich seit 2009 Stadtverordneter und planungs- und verkehrspolitischer Sprecher der FDP-Ratsfraktion. 

Seit dem Jahr 2009 vertrete ich die Freien Demokraten auch in der Bezirksvertretung Hardtberg und war von 2009 bis 2014 stellvertretender Bezirksbürgermeister.

Liebenswertes Lengsdorf und lebenswerter Brüser Berg

Der Brüser Berg ist nach bonnorange der sauberste Stadtteil der ganzen Stadt. Damit das so bleibt, habe ich mich für die Erhaltung der Straßenreinigung und des Winterdienstes durch bonnorange eingesetzt.

Unser schönes Lengsdorf weiß die Feste zu feiern. Sei es das Weinfest, Karneval oder die Kirmes. Das soll auch nach Corona so bleiben!

Ein besonderes aber nicht einfaches Anliegen ist der Lärmschutz für unsere Stadteile. Die Lärmemissionen der BAB 565 müssen deutlich sinken. Der Ausbau der BAB 565 bietet die Chance für passive Lärmschutzmaßnahmen. Das Katzenlochbachtal darf nicht durch eine „Südtangente“ zerschnitten werden.

Bonn ist eine wachsende Stadt: Das Gebiet „An den Lappenstrünken“ in Lengsdorf ist nach über 20 Jahren Planungszeit zu realisieren. Für die älter werdende Bevölkerung wollen wir das Mehrgenerationenhaus auf dem Brüser Berg bauen.

Auch bei uns besteht ein großer Bedarf an Angeboten und Anlaufstellen, an denen Kinder und Jugendliche sich treffen und miteinander Zeit verbringen können. Spielplätze und Treffmöglichkeiten müssen daher erhalten und ausgebaut werden. Die Bauruine des Vereinsheims am Sportplatz Brüser Berg ist abzureißen und der Sportplatz zu sanieren.

Die Planungen für die Westbahn sind so schnell wie möglich bis zur Südwache des BMVg fortzuführen, damit die Bahn volkwirtschaftlichen Nutzen bringt und gefördert wird.

Als Spitzenkandidat für die Bezirksvertretung Hardtberg und mit Platz 5 auf der Ratsliste ist jede Stimme für mich, eine Stimme für Lengsdorf und Brüser Berg!

Autos sauber machen, nicht verbannen

Die Rahmenbedingungen für den Verkehr in Bonn sind eine Herausforderung. Das ist bedingt durch die geographische Lage der Stadt, eine Knappheit an Flächen und erhebliche Pendlerströme. Die Suche nach innovativen Lösungen für die Mobilität ist daher von großer Bedeutung. Experimente und der Start von Pilotprojekten in Bonn sind dazu unumgänglich. Wir sind offen für neue Ideen im Verkehr. Fahrverbote für einzelne Antriebstechnologien möchten wir vermeiden. Dabei sollten auch innovative Konzepte angedacht werden, wie ein in Bonn erfundener, in die Fahrbahn eingelassener „Staubsauger“, der die Stickoxide einsaugt und so die Luftqualität deutlich verbessert.

Meine Schwerpunktthemen:

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Ich freue mich über Ihre Anregungen und Ideen. Schreiben Sie mir mittels des untenstehenden Kontaktformulars.